> Zurück

Opti - Winterprogramm 2016/2017.3 Boccia spielen

Richina Markus 26.02.2017
 

Liebe YCA Mitglieder

Am Mittwoch, den 22. Ferbruar 2017 waren die Optikinder beim Boccia spielen in Arben.

Es kamen 8 von den 10 gemeldeten Kinder.

Trotz der Verlegung des Stachenweg hat ein Grossteil der Teilnehmer den Weg zur Boccia Halle direkt gefunden.

Ich gehörte nicht zu dieser Gruppe. Habe mich auf das Navigationssystem verlassen und wurde enttäuscht.

 

Boccia aufwärmen

Mit einer kleiner Verzögerung ging es dann los.

Wir wurden von einem alten Hasen aus dem Bocciabusiness instruiert.

 

Kurzanleitung:

- die grosse Kugel so nahe wie möglich an die kleine rote Kugel spielen

- keine Bande berühren

Tönt ganz einfach. Ist es aber nicht. Es braucht nur wenig Kraft und sehr viel Gefühl.

 

Boccia Match

Nach dem Aufwärmen wurde es ernst.

Wir bildeten 4 Gruppen à je 3 Kinder bzw. Erwachsene.

Die Zeit reichte nicht um einen Sieger auszumachen, deshalb haben wir jetzt zwei.

 

Linda stach deutlich aus der Gruppe heraus. Die etwas älteren Herren wollten sie schon im Club aufnehmen.

Sie hatte mit Leichtigkeit ihre Kugeln direkt neben die rote gesetzt.

 

Nächster Termin ist das Optirichten für den RV6 Anlass.

separate Einladung folgt per Email.